Die religiös-spirituelle Dimension einer "Schizophrenie"

 

Dorf im Bohnental, den 20.10.2019

 
Die als schwere psychische Krankheit diagnostizierte "Schizophrenie" ist in Wirklichkeit gar keine Krankheit, sondern eine Bewusstseinserweiterung, die im kosmischen Bewusstsein mündet, also im Erleuchtungsbewusstsein. Fälschlicherweise als "krank" diagnostizierte bzw. abgestempelte "Schizophrene" sind in Wirklichkeit nicht krank, sondern den Normalos voraus, da sie über ein erweitertes Bewusstsein verfügen. Hören und sehen Sie dazu die Videos meiner YouTube-Playlist "Schizophrenie ist keine Krankheit". Hier ist der Internetlink zum Anklicken:
 
 
 

Kontakt

Hans-Erich Kirsch Lindscheider Str. 18
Schmelz
66839
+49.06888/5471 (bei Wilma Heuser)